EHC Wettingen-Baden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Beavers 2. Ligameister

Drucken PDF

Mit Auswärtssieg zum 2. Liga-Meistertitel

HCM :  Beavers  2:4

Dank Treffern von Simon Gribi, Sven Furger und Cedric Zbinden (2) konnte der EHC Wettingen-Baden das dritte und entscheidende Spiel im 2.Liga-Playoff-Finale für sich entscheiden und so den Meistertitel "2. Liga Zentralschweiz" erobern. Herzlichen Glückwünsch!

Von Beginn weg gingen beide Mannschaften konzentriert ans Werk. Beiden Teams gelang es aber im ersten Drittel nicht in Führung zu gehen. Im zweiten Drittel konnte Simon Gribi den Puck zum ersten Mal im gegnerischen Tor versenken. Münchenbuchsee glich vor der Pause aber wieder aus.  Das auf gutem Niveau geführte Spiel wurde nun super spannend, beide Teams suchten die Entscheidung. Ein wunderbarer  Angriff  der beiden Cédrics (Piaget und Zbinden) kurz vor dem Ende des Spieles wurde mit dem 3:2 abgeschlossen. Kurz darauf traf dann Cédric Zbinden noch ins leere Tor von Münchenbuchsee. Die Erleichterung und Freude bei den Wettinger Spieler kannte keine Grenzen mehr. So konnten die Biber eine ganz tolle Saison mit dem Meistertitel abschliessen. 

IMG_0536_800.jpg 

IMG_0519_800.jpg IMG_0522_800.jpg
IMG_0523_800.jpg IMG_0526_800.jpg
IMG_0530_800.jpg

IMG_0532_800.jpg

Ausgelassene Freude über den Meistertitel nach Spielschluss!