EHC Wettingen-Baden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bambini, Sursee, 13.11.11

Drucken PDF

Spass am 2. Rang  

Am Sonntag 13. November  trafen die Kids mehr oder weniger wach in Sursee ein.
 
Das erste Spiel gegen Wohlen war dann auch ein Wachmacher für alle. Nach wenigen Minuten haben dann auch der letzte gemerkt, dass das Turnier angefangen hatte. Es gab auf beiden Seiten gute Chancen nur konnte Wohlen diese besser Nutzen. Unsere Kids zeigten aber Kämpfercharakter und gaben bis zum Schluss nicht auf.
Resultat   Wohlen – Weba  7 : 2
 
Alle für einen, einer für alle war das Motto und nach der ersten Hektik kamen unsere Kids besser ins Spiel und konnten nun auch die Chancen in Tore ummünzen. Alicia kam auch immer besser ins Spiel und machte als Torgirl viele guten Chancen der Seetaler mit tollen Paraden zunichte. Einen tollen Einstand hatte Tobias (Jg. 2006) und nach einiger Zeit fühlte er sich immer wohler und spielte auch ein paar schöne Pässe.
Resultat   Weba - Sursee   6 : 4
 
Nun hatten unsere kleinen Morgenluft gewittert und wollten nun auch noch das letzte Spiel gewinnen. Mit viel Einsatz und tollen Kombinationen wurden die Laufen Bambinis zerpflückt und plötzlich wollten alle Tore schiessen. Die Verteidigung war mit dem Sturm immer an vorderster Front und so gab es einige Konterangriffe, welche aber spätestens bei unserem Torhüter ihr Ende fanden. Dieses Spiel hat allen viel Spass gemacht und jedes Kind hatte am Ende ein breites Grinsen im Gesicht.
Resultat  Weba – Laufen  8 : 2
 
Rangliste:
 
1 Wohlen
2. Wettingen – Baden
3. Sursse
4. Laufen
 
Fazit:  Tolle Stimmung, super Einsatz, es hat richtig Spass gemacht
 
Roli