EHC Wettingen-Baden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Turnier Mini A 2.3.13

Drucken PDF

Souveräner Turniersieg der Argovia-Stars am ZSC-Mini-A-Turnier

Unsere Argovia-Stars-Cracks gewannen auf souveräne Art das Mini-A-Turnier, welches von den ZSC-Lions perfekt organisiert wurde. Da die Mini-A-Mannschaft wegen einem Meisterschaftsspiel in Lugano weilte, durften die Mini-Top gemischt mit einem Moskito-B-Block einspringen. Nachdem es in dieser Saison meistens Niederlagen gab, auch wenn diese grösstenteils ziemlich knapp ausfielen, konnten die Mini-Cracks am Samstag im Heuried wieder einmal jubeln.

Das von den ZSC-Lions perfekt organisierte Turnier auf der offenen Eisbahn im Heuried zeigte viele interessante und spannende Spiele. Fünf Mannschaften nahmen daran teil, wo jeder gegen jeden zwei Halbzeiten spielte und dabei pro Halbzeit zwei Punkte verteilt wurden. Da es aus zeitlichen Gründen nur diese Gruppenspiele gab und es keinen echten Final gab, bestand die Gefahr, dass das Turnier schon frühzeitig entschieden sein wird. Aber nein, die Organisatoren hatten ein goldenes Händchen bei der Erstellung des Spielplanes.

So kam es, dass im letzten Spiel die beiden ungeschlagenen Teams aus Urdorf und Wettingen noch aufeinandertrafen. Urdorf gewann bis dahin sieben der acht Spiele, bei einem Unentschieden. Wettingen konnte dabei sogar alle acht Spiele bis dahin gewinnen. Jeder Mathematiker wusste, dass Wettingen zwei Unentschieden oder ein Sieg reichen würde, um das Turnier zu gewinnen. Sehr diszipliniert gingen daher beide Teams zur Sache und auch die Torhüter liessen lange keinen Treffer zu. Erst 11 Sekunden vor Schluss der ersten Halbzeit gelang Wettingen das erlösende 1:0 und damit der vorzeitige Turniersieg. In der zweiten Halbzeit liefen sie noch zur Kür auf und gewannen nochmals mit 3:0. 

20130302_175559.jpg

Schön dabei zu sehen war auch wie sich unsere Mosi-B-Aktuere von Spiel zu Spiel steigerten und am Schluss gar nicht mehr wegzudenken waren. Mosis, das hat ihr wirklich toll gemacht. Ich glaube auch, dass ihr davon viel profitieren konntet. Hoffentlich könnt ihr dies in den nächsten Spielen mitnehmen.


Resultate:

 WeBa  –  ZSC Lions  1:0  4:2
 WeBa  –  Illnau-Effretikon  3:2  5:2
 WeBa  –  Winterthur  1:0  2:0
 WeBa  –  Urdorf  1:0  3:0