EHC Wettingen-Baden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bronze für Frauen-Nati

Drucken PDF

Grossartige Leistung an der Frauen-WM 

WM-Bronze für Frauen-Nationalteam  

Beim erfolgreichen Finalspiel um die WM-Bronzemedaille in Burlngton (USA) konnten die einstigen Beavers-Nachwuchsspielerinnen und längst erfahrenen Frauen-National-Team-Stützen Julia und Stefanie Marty ein gutes Stück zum Grosserfolg beitragen.

juliastefiwmbronze.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit ihrer grossen Routine aus dem erfolgreich abgeschlossenen Nordamerika-Aufenthalt und den zahlreichen internationalen Einsätzen wurden die Marty-Zwillinge zu wichtigen Leistungsträgerinnen im Schweizer Fraueneishockey.

Die Argovia Stars und der EHC Wettingen-Baden sind stolz auf die beiden Eishockeyfrauen und das ganze Frauennationalteam. Nach den olympischen Spielen von Turin und Vancouver und mehreren recht erfolgreichen A-WM-Turniern ist dieser 3. Rang der bisher wichtigste Titel in der Geschichte des Schweizer Fraueneishockeys. 

Neben den Einsätzen mit dem SC Reinach in der A-Meisterschaft der Frauen werden Julia und Stefanie auch nächste Saison zeitweise mit den TOP-Junioren der Argovia Stars auf dem Eis stehen.

frauennatiteamwmbronze12.jpg